Hochtourenausbildung

Workshop Spaltenbergung im April 2016



Selbstrettung: Hilf Dir selbst, sonst hilft Dir keiner.
Im Rahmen des Ausbildungsprogramms "Hochtouren" veranstaltete die Bergsteigergruppe an der Kletterwand und im Bereich der Städtischen Turnhalle einen Trockenkurs-Workshop mit Schwerpunkten Spaltenbergung und Selbstrettung.

Unter Anleitung von Wolfgang Weisser frischten 16 Teilnehmer ihr alpines Wissen auf und lernten neueste Erkenntnisse in Sicherungs und Rettungstechniken.

Davon einige Bildimpressionen





In den Richtlinien vom DAV-Sicherheitskreis wird für Gletscherbegehungen neuerdings das Mitführen einer Rettungsleiter (rechts im Bild) empfohlen.



Nicht ganz einfach, das zugehörige Seil vom falschen Partner am richtigen Sicherungspunkt



Wohlgeordnetes Chaos im Spinnennetz der Seile


ZurücK zu   Berichte